Ausbildung Hundeosteopathie

//Ausbildung Hundeosteopathie

Ausbildung Hundeosteopathie

Ausbildung Hundeosteopathie als Kompaktseminar aufgeteilt in 2 Blöcke

Block 1:  29.04 – 06.05.2018  – 8 Tage á 9 Unterrichtsstunden / Tag

Block 2:   02.09- 08.09.2018 – 7 Tage á 9 Unterrichtsstunden / Tag

Kursgebühr: 2699,-

Bei Zahlung des Gesamtbetrages vor Ausbildungsbeginn wird ein Rabatt von 5% auf den Gesamtbetrag
gewährt. Außerdem ist eine Ratenzahlung von 10 Raten á 270,- € möglich.

 

Inhalte Block 1:       

4 Tage myofasziale Releasetechniken in Theorie und Praxis mit einem praxisnahen ganzheitlichem  Behandlungskonzept

 4 Tage Cranio Sakral-Therapie

Inhalte Block 2:        

2 Tage Cranio Sakral-Therapie

3 Tage viszerale Therapie

2 Tage myofasziale Wirbelsäulen- und Gelenktechniken

 

Nähere Beschreibung der Ausbildung:

Diese Weiterbildung richtet sich an fertige Hundephysiotherapeuten, die sich weiterbilden möchten.

Die genauen Inhalte der Ausbildung sind hier aufgeführt.

 

Inhalte der 1 Woche Hundeosteopathieausbildung

Bestehend aus  myofaszialen Releasetechniken und Cranio-Sakral-Therapie 1

 Agenda:

1.       Geschichte der Osteopathie

2.       Die 4 Prinzipien der Osteopathie

3.       Geschichte der Faszienbehandlung

4.       Was sind Faszien

5.       Faszienanatomie

6.       Zelluläre Bestandteile von Faszien

7.       Anatomisch / therapeutische Erklärung warum funktionieren myofasziale Releasetechniken

8.       Aufgaben der Faszien

9.       Praxis bestehend aus Palpationsübungen und 12 Griffen in Theorie und Praxis für einen ganzheitlichen, sinnvollen Behandlungsaufbau. 

 Man hat hiermit ein Schema an der Hand, welches man sofort in seine Praxis einbauen kann und mit dem man bereits nach der ersten Behandlung bei Problematiken des Bewegungsapparates eine sichtbare Verbesserung erreicht, besonders bei den Fällen, bei denen man bisher mit reiner Physiotherapie nicht weiter gekommen ist.   

Cranio Sakral Therapie 1

Agenda

1.       Geschichte der Cranio-Sakralen-Therapie

2.       Die 4 Diaphragmen

3.       Anatomie der Schädelknochen und Gesichtsknochen – Fokus auf den Schädelknochen

4.       Was ist der Cranio-Sakrale Rhythmus

5.       Motoren des Cranio Sakralen Rhythmus

6.        Praxis: Die osteopathischen Bewegungen und die Behandlung der Schädelknochen

·         Os frontale

·         Os parietale

·         Os temporale

7.       Die besondere Rolle der osteopathischen Schädelbasis / SBS

8.       Anatomie Os sphenoidale / Os occipitale

9.       Bewegungen der SBS

10.   Auswirkungen der SBS auf den gesamten Organismus

11.   Praixs SBS

12.   Praxis: palpieren des Cranio-Sakral Rhythmus

13.   Anatomie intrakranielles Membransystem

14.   Praxis zum lösen des intrakraniellen Membransystems

 

Inhalte der 2 Woche Hundeosteopathieausbildung

Cranio Sakral Therapie 2

Agenda

1.       Dysfunktionen der osteopathischen Schädelbasis (SBS) erkennen und behandeln

2.       Kiefergelengsbehandlung und Zungenbeinbehandlung in Theorie und Praxis

3.       Der osteopathische „Still Point“ in Theorie und Praxis

 Viszerale Osteopathie

1.       Osteopathische Behandlung des Magens in Theorie und Praxis

2.       Osteopathische Behandlung des Zwölffingerdarmes in Theorie und Praxis

3.       Osteopathische Behandlung des Leber in Theorie und Praxis

4.       Osteopathische Behandlung des Omentum minus in Theorie und Praxis

5.       Osteopathische Behandlung des Dünndarms in Theorie und Praxis

6.       Osteopathische Behandlung des Dickdarms in Theorie und Praxis

7.       Osteopathische Behandlung der Harnblase in Theorie und Praxis

8.       Osteopathische Behandlung des Gebärmutter in Theorie und Praxis

Myofasziale Wirbelsäulen- und Gelenktechniken

1.       Myofasziale Behandlung der Wirbelsäule

2.       Myofasziale Behandlung von Schulter-, Ellenbogen-, Hüft- und Kniegelenk

By | 2018-02-22T19:26:17+00:00 Februar 22nd, 2018|Categories: Seminare|Tags: |Kommentare deaktiviert für Ausbildung Hundeosteopathie

About the Author:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen